Natalia-Gächter-Gubenko

Natalia-Gächter-Gubenko

Ich bin in Moskau geboren, in der Familie eines Atomkernphysikers. Als Kind besuchte ich verschiedene Schulen: Eiskunstlauf, Musik, Sky.

Durch mein ganzes Lebensgewebe trug ich in meinem Wesen und Herzen die Liebe zum Theater. Die Bühne war für mich ein gehobener Platz, der ein wenig höher war als die Erde ist und wo sich das Verborgene erfüllte.

Ich besuchte auch die Theaterschule für Kinder, dann kam ich zum Theater, um zu arbeiten und blieb dort für immer. Im Leben, in dem ich fünf Kinder gebar, reifte in mir der Begriff: “das Theater der Kindheit“.

“Das Theater der Kindheit erscheint in sich, ihr Sakrament, ihr Phänomen, ihr Werden.”